#0100 – Wie wird man Privatier? | Jürgen D. Rausch [Teil 4/5]

ImmoSelfMade Podcast Cover

Jürgen D. Rausch ist Privatier. In der heutigen Folge erklärt er, was das überhaupt ist, seine persönliche Definition und wie man Privatier mit Immobilieninvestitionen werden kann. Dabei spielt der Verschuldungsgrad eine wesentliche Rolle. Anschließend geht es um das Thema Banken und Bankkontakte.

Jürgen D. Rausch
Investment Angels Youtube-Kanal
Website
FB-Community
Instagram

Wenn Dir unsere Folge gefallen hat, dann hinterlasse uns bitte eine Bewertung auf iTunes oder unserer Homepage. Damit unterstützt Du uns dabei, den ImmoSelfMade Podcast immer weiter zu optimieren und Dir weiterhin geile Inhalte zu liefern.

Weitere Artikel

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x

Du hast Kapitalbedarf in der derzeitigen Krise?

Kein Problem. Wir kaufen Deine Immobilie!

Vielleicht kommst Du gerade mit Deinen Immobilienprojekten nicht weiter, weil Du hohe Mietausfälle hast und Deinen Verpflichtungen bei der Bank nicht mehr nachkommen kannst. Eventuell wurden Deine Objekte nachbeliehen. Das ist schon den besten Investoren passiert. Egal, was es auch ist. Du benötigst dringend Kapital? Wir sind Dein Joint Venture Partner in der Krise und können mit Dir eine Lösung finden.

Sprich uns einfach an unter welcome@immoselfmade.de

Abonniere unseren Newsletter und bleibe immer up-to-date